RSS Feed   |   Kontakt   |   Impressum

Achtung! Diese Seite verwendet Cookies.

Wenn Sie keine Cookies verwenden wollen, ändern Sie bitte die Einstellung in Ihrem Browser.

und innovativste Autovermietungsstation Westfalens bezogen. Foto: Wolfgang Sauer

Anzeige: Investition in die Zukunft

Eine 1.800 Quadratmeter großen Fahrzeughalle mit Waschstraße, Werkstatt und Servicebereich, ein 800 Quadratmeter großer Verwaltungsbereich mit einem großzügig angelegten Rental-Office, angelegt auf einem 8.000 Quadratmeter großen Areal an der James-Watt-Straße. Das sind die Eckdaten der neuen Autovermietungsstation von Auto-Meyer. Nachdem die Fahrzeughalle bereits seit Ende 2015 in Betrieb ist, bezog jetzt auch die Verwaltung ihre neuen Räume.

 

Größte Autovermietung Westfalens

„Die positive Entwicklung der Vergangenheit machte eine Expansion zwingend notwendig“, erklärt Geschäftsführer Dirk Meyer den Standortwechsel. „Die bisherigen Räumlichkeiten an der Berliner Straße wurden im Laufe der letzten Jahre sowohl räumlich als auch logistisch und personell einfach zu klein.“ Doch einen geeigneten neuen Standort zu finden ist nicht leicht. Er sollte auch für die Zukunft genügend Platz bieten, eine gute Verkehrsanbindung haben und über eine gute Infrastruktur verfügen. Nach intensiver Suche fand sich ein ideales Grundstück zwischen Schlangenbach und James-Watt-Straße. Investiert wurde hier in ein Konzept, das logistische, serviceorientierte und ökologische Maßstäbe setzt und auch sicherheitsrelevante Weichen für die Zukunft stellt. An der neuen Firmenanschrift James-Watt-Straße 25 ist Auto-Meyer imstande, den aktuellen Fuhrpark von 180 Fahrzeugen locker zu händeln und kann das Volumen bei Bedarf problemlos auf 300 Fahrzeuge ausdehnen. Mit einem Investitionsvolumen von 2,7 Millionen Euro entstand jetzt in direkter Nähe zum Stadtring Nordhorn die größte und innovativste Autovermietungsstation Westfalens. 

 

Modernste Technologie

Kernstück ist die große überdachte Fahrzeughalle, die mit modernster Technologie ausgestattet wurde. Sie ist komplett mit einer autarken Solaranlage ausgestattet, die Sonnenenergie direkt in nutzbare thermische Energie umwandelt und die gesamte Anlage beheizt. Auch die Autowaschanlage wurde mit modernster Wassertechnik versehen. Ein weiterer großer Bereich gehört der Werkstatt mit Hebebühnen, Bremsenprüfstand und Kompressor-Anlage. Im angrenzenden Winterreifenlager können bis zu 1.500 Räder problemlos eingelagert werden. In der Halle werden die Fahrzeuge gewaschen, gereinigt und natürlich bei Bedarf tagesaktuell gewartet. So sind sie in optimalem Zustand und jederzeit zur Vermietung einsatzbereit. „Aufgrund des hochwertigen Fuhrparks ist der Schutz gegen Vandalismus und Diebstahl Bestandteil unseres Gesamtkonzepts“, erklärt der Geschäftsführer weiter. Deshalb wurde das komplette Areal mit elektrischen Toranlagen und bester Sicherheitstechnik ausgestattet. 

 

Familienunternehmen aus Tradition

Seit mehr als 50 Jahren ist die Autovermietung Auto-Meyer als mittelständisches Familienunternehmen in Gütersloh tätig. Das Unternehmen versteht sich als kompetenter und moderner Mobilitätsdienstleister im Privatkunden- und Großkundengeschäft. Seit Jahrzehnten hat sich Auto Meyer im Assistance-Bereich und dem Unfallersatz-Sektor mit einer kundenfreundlich und versicherungskonformen Abwicklung von Schadenfällen ein deutliches Renommee weit über die Region Ostwestfalen-Lippe hinaus geschaffen. Auf ständig wechselnde Anforderungen des Marktes reagiert das Unternehmen immer wieder mit innovativen Konzepten und ist damit auch für die Zukunft bestens aufgestellt.