RSS Feed   |   Kontakt   |   Impressum

Achtung! Diese Seite verwendet Cookies.

Wenn Sie keine Cookies verwenden wollen, ändern Sie bitte die Einstellung in Ihrem Browser.

Mo 14.08.2017

Freiheit und Frömmigkeit - Reformation in Gütersloh
Ausstellung zur Geschichte der Kirche in Gütersloh seit der Reformationszeit, Stadtmuseum Gütersloh
Noch bis zum: 10.09.2017

Sommerferienspiele 2017
Infos unter www.ferienspiele.guetersloh.de
Noch bis zum: 29.08.2017
11:30

Ausstellungseröffnung Wilfried Bohne:
"Das Leben ist zu kurz um gewöhnlich grüne Farbe zu trinken!", Malerei-Künstlerbücher-Holzschnitte-Collagen, Galerie et, Münsterstraße 7, 33775 Versmold
Noch bis zum: 10.09.2017
14:00

Ferienspiele in Blankenhagen (5 - 10 Jahre)
Bürgerzentrum Lukas, Spiekergarten 34, bis 17 Uhr, Anm. nicht erf., Infos unter www.ferienspiele.guetersloh.de
Noch bis zum: 18.08.2017
14:30

Kontakt-Café
im Haus der Begegnung, Kirchstr. 14a
20:15

Moonlight
Sommerfilmtage, Kino bambi + Löwenherz
:

Peter Marggraaf
Bildhauer, Drucker, Büchermacher, Museum für Westf. Literatur, Kulturgut Haus Nottbeck, Landrat-Predeick-Allee 1, Oelde-Stromberg
Noch bis zum: 10.09.2017
:

Simply the Best - Matthias Brodowy
Show zum 25-jährigen GOP-Varieté-Jubiläum, GOP-Varieté Oelde, Infos unter www.varieté.de
Noch bis zum: 03.09.2017
:

greNTzenlos
Kunstausstellung mit Uli Horaczek, Galerie im Forum, Stadthalle Gütersloh
Noch bis zum: 03.09.2017
:

Anmeldung für das Ehemaligentreffen an der Altstadtschule am 9. September
Im kommenden Jahr feiert die Altstadtschule ihr 150-jähriges Bestehen. Zur Einstimmung soll es am Samstag, 9. September ein Treffen aller Ehemaligen in der Schule an der Schulstraße 29 geben. Zwischen 15 und 17 Uhr können bei Kaffee und Kuchen Erinnerungen ausgetauscht werden und auch Ideen fürs Jubiläum überlegt werden. Um eine Anmeldung bis zum 15. August im Schulsekretariat unter Tel. GT 822123 oder k.schaefer@altstadtschule.schulen-gt.de wird gebeten.
Noch bis zum: 15.08.2017
:

Teuto-Theater-Erlebniscamp
Ferienprogramm für Kinder im Haus Neuland. Dank der Förderung im Rahmen von „Kultur macht stark“ ist die Teilnahme am Camp für jedes Kind kostenlos. Anmeldungen telefonisch unter 05205 912632 oder per E-Mail: a.schneider@haus-neuland.de
Noch bis zum: 25.08.2017
Ausstellungen am 14.08.2017:

10.09.2017
Freiheit und Frömmigkeit - Reformation in Gütersloh
Ausstellung zur Geschichte der Kirche in Gütersloh seit der Reformationszeit, Stadtmuseum Gütersloh

03.09.2017
greNTzenlos
Kunstausstellung mit Uli Horaczek, Galerie im Forum, Stadthalle Gütersloh

10.09.2017
Peter Marggraaf
Bildhauer, Drucker, Büchermacher, Museum für Westf. Literatur, Kulturgut Haus Nottbeck, Landrat-Predeick-Allee 1, Oelde-Stromberg

10.09.2017
Ausstellungseröffnung Wilfried Bohne:
"Das Leben ist zu kurz um gewöhnlich grüne Farbe zu trinken!", Malerei-Künstlerbücher-Holzschnitte-Collagen, Galerie et, Münsterstraße 7, 33775 Versmold