RSS Feed   |   Kontakt   |   Impressum | Datenschutz

Achtung! Diese Seite verwendet Cookies.

Wenn Sie keine Cookies verwenden wollen, ändern Sie bitte die Einstellung in Ihrem Browser.


Anzeige: Ramhorst sichert Erinnerungen

Digitalisierung von Fotos, Videokassetten, Super-8 und Negativen


Auf Dachböden und in Kellern schlummern wahre Schätze vergangener Tage: Fotos, Dias, Videokassetten – und natürlich die einst so beliebten Super-8-Filme. Darauf festgehalten sind zumeist wichtige Ereignisse, wie Hochzeiten und Urlaube, besondere Familienereignisse wie Geburten, Geburtstage und Jubiläen oder die wichtigsten Stationen der eigenen Kindheit, der Kinder und Enkel. Das Problem: Diese Erinnerungen drohen, bald schon unwiderruflich zu verschwinden.
„Mit jedem Jahr steigt selbst bei sachgerechter Lagerung das Zerfallsrisiko“, sagt Andreas Sentker, Geschäftsführer von Foto Ramhorst in der Gütersloher Innenstadt. Doch eine gute Nachricht hat er für seine Kunden auch parat: „Wir können jetzt helfen, all diese Erinnerungen professionell zu digitalisieren!“ In Zusammenarbeit mit dem darauf spezialisierten Kölner Unternehmen Mediafix macht Ramhorst die schönsten Andenken aus der Vergangenheit fit für die Zukunft.

Professionelle Partner für die Digitalisierung
Durch die Zusammenarbeit mit Mediafix bietet Ramhorst einen umfassenden Service rund um die Digitalisierung von Fotos, Videos und Super-8-Filmen: Bereits 2012 gegründet, hat sich das Kölner Unternehmen Mediafix auf die Digitalisierung alter Medien spezialisiert. Was als jung-dynamisches Startup mit selbst entwickelter Technologie begann, ist längst zum versierten Marktführer in dem Segment herangewachsen. Mehr als 70 Mitarbeiter digitalisieren hier in jedem Monat über eine Million Bilder und Filmminuten. Mittlerweile digitalisiert Mediafix nicht nur die Datenträger privater Kunden, sondern auch für Archive, Museen und viele Universitäten. Ein sorgsamer Umgang mit den Medien, das Einhalten der richtigen Reihenfolge und die Übernahme von Beschriftungen ist also nur eine von vielen Selbstverständlichkeiten im Bezug auf Sicherung und Schutz von Daten Dritter.

Exklusiver Rundum-Service
2019 erhielt Mediafix erneut das Siegel „Geprüfte Kundenzufriedenheit“ vom TÜV-Nord. Genau diese Kundenzufriedenheit ist es, die auch Foto Ramhorst seit vielen Jahrzehnten auszeichnet. So bieten die Gütersloher jetzt gemeinsam mit den Kölner Spezialisten ihren Kunden einen umfassenden Allround-Service an: Sie geben ihre veralteten Medien in dem Fachgeschäft ab und Foto Ramhorst sorgt mit einem speziellen und exklusiven Kurierservice für die sachgerechte An- und Rücklieferung der Datenträger beim Kölner Unternehmen. Sind die Daten digitalisiert, erhält der Kunde sie in der gewünschten Form zurück.

Vertrauen ist Ehrensache
 „Seit weit mehr als 90 Jahren sind wir für Generationen von Kunden die Adresse in Gütersloh, wenn es um Fotoausrüstungen und Aufnahmen geht“, sagt Andreas Sentker und verfolgt gemeinsam mit dem neuen Angebot das Ziel, Ihre Fotos, Videos und Filme höchstprofessionell sicher für die Zukunft zu machen.
Damit auch die „alten“ Fotos in neuem Glanz erstrahlen, veredelt Foto Ramhorst auch diese ganz besonderen Schätze auf Leinwand, Acryl oder Alu-Dibond.

Immer ein tolles Geschenk
Auch in Zeiten der digitalen Daten arbeitet man bei Foto Ramhorst in jeder Hinsicht professionell: Drei Fotografen sorgen dafür, dass jedes Foto genau so wird, wie die Kunden es sich vorstellen. „Wir gehen auf die Wünsche  der Kunden ein und bieten dafür das nötige Knowhow, das ihnen sowohl für den privaten als auch für den gewerblichen Einsatz das optimale Ergebnis liefert. Ebenso liefern  wir den passenden Rahmen nach Maß oder gestalten auch ein sehr persönliches Fotobuch für sie“, sagt Andreas Sentker – und das klingt gerade zu Weihnachten nach einem perfekten Geschenk.

Foto: Ramhorst
„Nein, nichts davon muss weg”, sagt Andreas Sentker – und empfielt dafür seine professionelle Digitalisierung in Zusammenarbeit mit dem
Kölner Unternehmen Mediafix.