RSS Feed   |   Kontakt   |   Impressum | Datenschutz

Achtung! Diese Seite verwendet Cookies.

Wenn Sie keine Cookies verwenden wollen, ändern Sie bitte die Einstellung in Ihrem Browser.


Kultur: Komplizen der Leseleidenschaft

Seit Jahren gehört Elke Corsmeyer mit ihrer Gütersloher Buchhandlung Markus zu den besten in ganz Deutschland. Das sehen nicht nur die Kunden und Besucher dieses besonderen Kleinods in Gütersloh so, sondern auch die Offiziellen des Deutschen Buchhandlungspreises. Mehrfach wurde die Gütersloherin bereits ausgezeichnet und zählt damit zu den Buchhändlerinnen und Buchhändlern, die Kulturstaatsministerin Monika Grütters bereits 2016 als „Komplizen der Leseleidenschaft“ bezeichnete. Am 2. Oktober wird sie nun zum fünften Mal den Deutschen Buchhandlungspreis an ausgewählte Buchhandlungen verleihen. Und wen wundert es da noch, dass auch in diesem Jahr die Gütersloher Buchhandlung zu den Ausgezeichneten gehört.
1994 eröffnete Elke Corsmeyer die Buchhandlung Markus in der Kökerstraße. 2009 zog sie mit ihrem Team in das Weberhaus an der Münsterstraße. „Aus tiefer Zuneigung zur Literatur und mit dem Willen, eine literarische Buchhandlung in Gütersloh zu etablieren, wollte ich einen Ort des Entdeckens und der Begegnung schaffen“, erklärt Corsmeyer ihre Intention – und das ist ihr hier besonders gut gelungen. In dem historischen Fachwerkhaus weckt sie mit ihrem Team bis heute die Neugier auf das Lesen. Sie alle kennen sich mit Klassikern ebenso aus wie mit Neuerscheinungen. Doch allein bei Leseempfehlungen bleibt es hier nicht. Literarische Veranstaltungen sind längst eines der Markenzeichen dieser besonderen Buchhandlung. Dann geben die Autoren aus aller Herren Länder Einblicke in ihre Werke. Und so ist diese Buchhandlung seit 25 Jahren ein Ort für Bücher und die Menschen die sie schreiben und lesen, für gute Gespräche und diese ganz besonderen Empfehlungen. Jetzt steht das Jubiläumsprogramm zum
25. Geburtstag vor der Tür – und es hat vermutlich für jeden etwas zu bieten.


Kunst, Literatur und Gespräche
Nicht nur in der Buchhandlung, auch an anderen spannenden Orten findet das Lesen statt. So wie der literarisch-künstlerische Sommerabend nur für Frauen auf Gut Geissel. Literatur, Kunst und Gespräche stehen hier im Mittelpunkt. Elke Corsmeyer bringt die Bücher und Autor Oliver Rachner leiht ausgesuchten Texten seine Stimme. Tickets in der Buchhandlung Markus und auf Gut Geissel, Vorverkauf zehn Euro, Abendkasse zwölf Euro.
Donnerstag, 29. August 2019, 19:30 Uhr, Gut Geissel, Langenberg

Karin Kalisa – Radio Activity
Karin Kalisa liest aus ihrem gerade erschienen Roman „Radio Activity“ in der Buchhandlung Markus. Bereits ihr Debütroman „Sungs Laden“ stand 36 Wochen auf der Bestsellerliste und wurde in mehrere Sprachen übersetzt. Jetzt erzählt die Autorin temporeich, unverwechselbar im Ton, mit eigenwilligen Charakteren, die man nicht mehr vergisst, in ihrem neuen, schmerzlich-schönen und politisch brisanten Roman von Freundschaft, Mut und dem unbeirrbaren Vertrauen in die eigene Handlungsfähigkeit. Vorverkauf zwölf Euro, ermäßigt elf Euro, Abendkasse vierzehn Euro.
Donnerstag, 5. September, 19:30 Uhr, Buchhandlung Markus, Gütersloh

Poesie im Weberhaus
Der Sommer 2019 wartet mit bemerkenswerten Lyrikbänden auf - darin vertreten einige der besten Lyriker aus OWL, verlegt in herausragenden, unabhängigen Verlagen. Die Buchhandlung Markus lädt zu einem Lyrikertreffen mit Flair in den Hof der Buchhandlung ein. Bei einem Glas Wein genießen die Gäste Texte von Rolf Birkholz, Günther Butkus, Horst Hensel, Hellmuth Opitz und Franziska Röchter. Sie scheuen nicht die großen Themen „Heimat“ und „Liebe“ und geben ihnen pointierte Form. Vorverkauf zwölf Euro, ermäßigt elf Euro, Abendkasse vierzehn Euro.
Donnerstag, 12 September, 19:30 Uhr, Buchhandlung, Markus, Gütersloh

Der Grüffelo – Pohyb’s und Konsorten
Der Grüffelo von Axel Scheffler ist längst ein Star geworden. Aus Kinderzimmern ist die wundervolle Geschichte über die Kraft der eigenen Fantasie, über Mut, Witz und Köpfchen nicht mehr wegzudenken. Die Schauspieler Maike und Stefan laden Kinder ein, mit ihnen die Abenteuer von Grüffelo und Co. in der Stadtbibliothek zu erleben. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem „Literaturverein - Freunde und Förderer der Stadtbibliothek Gütersloh e.V.“ statt. Tickets in der Buchhandlung Markus und in der Stadtbibliothek, im Vorverkauf 2,50 Euro.
Mittwoch, 18. September, 16:00 Uhr, Stadtbibliothek Gütersloh

Alle Termine zum Jubiläum 2019 und 2020
Donnerstag, 29. August, 19:30 Uhr        
„Kunst, Literatur und Gespräch gedeihen im Garten“, Gut Geissel

Donnerstag, 5. September, 19:30 Uhr
Karin Kalisa: „Radio Activity”,
Buchhandlung Markus

Donnerstag, 12. September, 19:30 Uhr    
„Poesie im Weberhaus“ – Heimat-Liebe/Liebe-Heimat, Buchhandlung Markus

Mittwoch, 18. September, 16:00 Uhr    Pohyb’s und Konsorten: „Der Grüffelo“, Stadtbibliothek Gütersloh

Dienstag, 1. Oktober, 19:30 Uhr
Simone Buchholz: „Hotel Cartagena“, Buchhandlung Markus

Mittwoch, 30. Oktober, 19:30 Uhr
Bruno Preisendörfer:
„Als die Musik in Deutschland spielte“, Martin-Luther-Kirche

Dienstag, 5. November, 19:30 Uhr
Mick Herron: „Dead Lions”,
Buchhandlung Markus

Donnerstag, 7. November, 19:30 Uhr
Isabel Bogdan: „Laufen“,
Buchhandlung Markus

Montag, 18. November, 19:30 Uhr    
Stephan Schäfer: „Robert L. Stevenson – Mit dem Esel durch die Cevennen“,
Buchhandlung Markus

Mittwoch, 20. November, 19:30 Uhr
Whitney Scharer: „Die Zeit des Lichts“,
Ev. Stiftisches Gymnasium

Mittwoch, 27. November, 19:30 Uhr
Hans Fallada: Ein Leseabend mit Michael Schikowski, Buchhandlung Markus

Mittwoch, 4. Dezember, 19:30 Uhr
Nicole Staudinger: „Brüste
umständehalber abzugeben“,
Stadtbibliothek Gütersloh

Dienstag, 4. Februar, 19:30 Uhr
Denis Scheck: „Schecks Kanon“,
Stadtbibliothek Gütersloh

Foto: Detlef Güthenke
Vera und Elke Corsmeyer (v.l.) feiern in diesem Jahr das 25-jährige Bestehen der
Buchhandlung Markus mit einem großen Jubiläumsprogramm.

Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zu diesem Beitrag:
Ihr Name*:
EMail:
Sicherheitsabfrage
Kommentar*:
(*) = Zum Absenden benötigte Informationen.
Kommentare zu diesem Beitrag:
17.09.2019 - Annette Constien
Sehr geehrte Famen Corsmeyer,
Ihr Beitrag hat dazu geführt, dass ich mich schon sehr freue, Ihren Buchladen zu besuchen.
Nach 40 Jahren Berlin, komme ich im November nach Gütersloh zurück.
Gerne können Sie mich in Ihren Verteiler für Veranstaltungen aufnehmen.
Liebe Grüße noch aus Berlin.
Annette Constien