RSS Feed   |   Kontakt   |   Impressum | Datenschutz

Achtung! Diese Seite verwendet Cookies.

Wenn Sie keine Cookies verwenden wollen, ändern Sie bitte die Einstellung in Ihrem Browser.


Anzeige: Erlebnis Mittel East

Restaurant mit Bar als neuer Hotspot

Lange haben sich die Gütersloher vermutlich gefragt, wer in das Ladenlokal des früheren Sportgeschäfts Finke in der Eickhoffstraße 17 einzieht. Jetzt endlich ist das Geheimnis gelüftet. Anfang Juni eröffnete das „Mittel East“ an der prägnanten Ecke zwischen Eickhoffstraße und Kolbeplatz.
Jetzt laden im Außenbereich entlang der langgestreckten Fensterfront Sitzgelegenheiten die Passanten zu einer Shoppingpause ein. Und während hier 60 Personen ihren Platz finden können, stehen im gemütlich eingerichteten Innenraum weitere 100 Plätze zur Verfügung. Dafür haben die Betreiber Gabriel Konuk und Milad Koureia eine moderne, trendige Einrichtung ausgewählt. Über eine Fläche von 230 Quadratmetern erstreckt sich hier der Restaurant- und Barbereich. Abwechselnd stehen kleine, gemütliche Sitzecken und langgezogene Tische für die Gäste zur Auswahl. Bestens geeignet also für einen Mädelsabend mit erfrischenden Cocktails oder für einen entspannten Abend mit Freunden und Familie an den langen, schön eingedeckten Tischen.

Urbanes, mediterranes Flair
„Das Ambiente spiegelt genau das wider, wofür wir mit unserem Konzept stehen“, sagt Gabriel Konuk: eine neue, moderne und mediterrane Erlebnisgastronomie mit einer Kombination aus Restaurant- und Barbetrieb im urbanen Stil. „Gut fünf Monate hatte der Umbau gedauert, um aus dem ehemaligen Einzelhandelsgeschäft einen Gastronomiebetrieb zu machen", sagt Milad Koureia. „Die Küche, der Holzkohlegrill und die Bodenheizung – es musste alles komplett neu durchdacht und umgebaut werden. Das hat viel Zeit in Anspruch genommen, da bei der Umwandlung zum Gastronomiebetrieb viele Auflagen zu befolgen waren.

Große Auswahl für jeden Geschmack
Doch all das liegt hinter den beiden Betreibern vom „Mittel East“. Jetzt bedienen hier zehn Mitarbeiter ihre Gäste – drinnen und draußen. „Wir haben uns sowohl bei der Einrichtung, als auch bei der Speisenauswahl komplett für einen mediterranen Stil entschieden", erklärt Gabriel Konuk weiter. Täglich wechselnde, frisch zubereitete Tagesgerichte stehen hier genauso zur Auswahl wie ein großes Angebot an Pizzen und Pasta. Alle kulinarischen und mediterranen Spezialitäten werden mit Produkten aus der Region täglich frisch zubereitet. Nicht weit entfernt von der Pizza-Theke mit ihrem großen Menü-Bereich wurde jetzt eine Grillstraße eingerichtet. „Hier werden die traditionellen und beliebten türkischen Gerichte wie Döner oder Fleischspieße zubereitet“ erklären die Betreiber weiter. Der Clou dabei: Jeder Handgriff zeigt den Gästen die traditionelle Verarbeitung der Speisen.

Hotspot mit Barbetrieb
Doch das ist noch längst nicht alles, denn das „Mittel East“ wird abends auch zum trendigen Hotspot mit Barbetrieb. Eine eigens dafür eingerichtete Theke zeigt neben Bier die große Auswahl an Zutaten für einen gepflegten Gin-Tonic oder andere Mixgetränke und Cocktails. Und auch hier lassen sich die Barkeeper gerne von den Gästen auf die Finger schauen. Denn genau das ist ein wichtiger Bestandteil des Gastronomie-Konzepts von Gabriel Konuk und Milad Koureia: dass die Gäste des „Mittel East“ stets in den offenen Bereich hinter den drei verschiedenen Theken schauen können. „Sie sollen sehen und miterleben können, wie ihr Essen und ihre Getränke zubereitet werden.“

Eickhoffstraße 17
33330 Gütersloh
Telefon 05241 7032088
www.mitteleast.business.site

Foto: Neu in Gütersloh: Das „Mittel East“ bietet mediterrane Spezialitäten für jeden Geschmack und wird abends mit dem Barbereich zum Hotspot der Stadt. Foto: Mittel East