RSS Feed   |   Kontakt   |   Impressum | Datenschutz

Achtung! Diese Seite verwendet Cookies.

Wenn Sie keine Cookies verwenden wollen, ändern Sie bitte die Einstellung in Ihrem Browser.

Guten Tag!

Sie halten die aktuelle Septemberausgabe mit jeder Menge Inhalt in den Händen. Kostproben gefällig? – Ich verrate Ihnen an dieser Stelle gerne ein paar redaktionelle Highlights ... Die Arbeitsgruppe Verkehrswende der Bürgerinitiative Energiewende Gütersloh schlägt Alarm – sie fordert den Rückzug der Autos aus der Gütersloher Innenstadt. Ihr geht die Realisierung des Masterplans klima- freundliche Mobilität nicht schnell genug. Wir haben uns daher diesem zentralen Gütersloher Thema angenommen und uns mit Detlef Fiedrich, Kurt Gramlich und Felix Kupferschmidt zum Stadtgespräch getroffen. Lesen Sie das Interview „Autos raus – Fahrrad rein“, das mein Kollege Heiner Wichelmann mit den engagierten Güterslohern geführt hat. Weitere Themen in dieser Ausgabe: Leserbriefe zu zentralen lokalen Themen, die den Güterslohern unter den Nägeln brennen – zum Beispiel der Badesee in Blankenhagen und das geplante Ladenlokal Eine-Welt-Laden am Berliner Platz. In unserem Beitrag „Krisendienst für Menschenkinder“ stellen wir diesmal das Ehrenamt in den Fokus. Es geht um die Betreuung von Güterslohern in akuten Familien-Ehe- oder Lebenskrisen. Eine eindrucksvolle Reportage von Birgit Compin, die sich mit der Gütersloher Theologin und Psychotherapeutin Elfriede Strutz getroffen hat. Sie sehen – wir haben erneut eine inhaltlich starke Ausgabe produziert, in der wir darüber hinaus auch wieder gute serviceorientierte Plus-Themen für Sie zusammengestellt haben. Ob Zahngesundheit, Wirtschaft oder Ausbildung, wir zeigen Ihnen, was in Gütersloh dazu aktuell ist. Viel Spaß bei der Lektüre.


Herzlichst, Ihr Markus Corsmeyer











GT-INFO live - Talk aus dem Kesselhaus

»Jahrhundertchance - die Zukunft des Flughafens Gütersloh«. So lautete der Titel des letzten Sendung im Jahr 2017. Nina Herrling (Stadtbaurätin), Dr. Wolfgang Büscher (Autor), Albrecht Pförtner (Gewerbepark Flugplatz Gütersloh), Kenneth Crichton (Verbindungsoffizier), Hannu Peters (Flugplatz-Museum) und Norbert Ellermann (Historiker) waren Gäste im Kesselhaus und diskutierten mit den Moderatoren Markus Corsmeyer und Phil Stauffer.