RSS Feed   |   Kontakt   |   Impressum | Datenschutz

Achtung! Diese Seite verwendet Cookies.

Wenn Sie keine Cookies verwenden wollen, ändern Sie bitte die Einstellung in Ihrem Browser.

Ein Blick in die aktuelle BITel-Infopost lohnt sich: Mit einem BITel-Internet-Anschluss von bis zu 100 Mbit pro Sekunde können die Gütersloher BITel-Kunden künftig noch schneller im Netz unterwegs sein – und so ganz nebenbei auch bares Geld sparen. Foto: Fotolia.com/alphaspirit

Anzeige: Streamen, spielen oder surfen

BITel versendet von Mitte Mai bis Mitte August Infopost an alle Haushalte im Gütersloher Stadtgebiet mit interessanten Angeboten. Ein Blick in den unerwarteten Brief lohnt sich bestimmt – ganz gleich, ob man bereits BITel-Kunde ist oder nicht. Denn es geht um das ersehnte, schnelle Internet – und genau das ist auf jeden Fall mindestens eine Überlegung wert.

Ob streamen, spielen oder surfen: Mit einem BITel-Internet-Anschluss von bis zu 100 Mbit pro Sekunde können die Gütersloher BITel-Kunden künftig noch schneller im Netz unterwegs sein – während sie so ganz nebenbei auch bares Geld sparen können.

Verlockendes Angebot für alle Neukunden

Besonders für alle Neukunden hat die BITel ein besonders verlockendes Angebot geschnürt. Wer sich für einen Wechsel zur BITel und ein Produkt mit 50 beziehungsweise 100 Mbit pro Sekunde entscheidet, bekommt nicht nur einen Bonus von 100 Euro gutgeschrieben. Auch beim Kauf einer FRITZ!-Box können einmalig bis zu 50 Euro gespart werden. Außerdem kümmern sich die Mitarbeiter der BITel nach Vertragsabschluss zuverlässig und schnell um die Formalitäten beim bisherigen Anbieter und eine reibungslose Rufnummernmitnahme. 

 Kundentreue wird belohnt

Auch wenn man bereits BITel-Kunde ist, kann man von den Neukunden-Vorteilen profitieren. Wer sich für einen Wechsel in einen Tarif mit höherer Bandbreite entscheidet, der erhält ebenfalls einen einmaligen Bonus über 100 Euro und spart beim Kauf der FRITZ!-Box einmalig bis zu 50 Euro. Diese und viele weitere wissenswerte Informationen sind ganz einfach in der Postwurfsendung nachzulesen. 

Über 80 TV-Sender mit BITel TV

Außerdem wird in dem Schreiben das neue „BITel TV“ vorgestellt. Über die BITel-Internetverbindung bietet das telekommunikationsunternehmen seinen Kunden mehr als 80 TV-Sender an – direkt auf das TV-Gerät, Tablet/Notebook oder Smartphone. Schnell, einfach, zeit- und ortsunabhängig. So wird Fernsehen zu einem ganz neuen Erlebnis.

Ein weiterer Vorteil: Als Tochterunternehmen der Stadtwerke Gütersloh sind die Ansprechpartner direkt vor Ort für ihre Kunden da.

Zukunftssicher regional

Als regionaler Telekommunikationsanbieter ver-
sorgt die BITel GmbH Geschäfts- und Privatkunden in Bielefeld, Gütersloh, Halle/Westf., Oerlinghausen, Steinhagen, Verl, Werther und bald schon Rietberg-Varensell mit zukunftssicheren Kommunikationstechnologien. Das Angebot reicht von Sprach- und Datendiensten über komplexe Standortvernetzungen bis hin zur Bereitstellung eines breiten nationalen und internationalen TV-/HDTV-Angebots.

Gleichzeitig betreibt BITel eigene Glasfasernetze und investiert gemeinsam mit Partnern in den glasfaserbasierten Breitbandausbau im Großraum Bielefeld und Gütersloh. Mit Übertragungsraten von bis zu 400 Mbit/s können neben Privatkunden auch Selbstständige und kleine und große Unternehmen die zukunftssichere Glasfaserinfrastruktur nutzen.

Höchste Sicherheit für Unternehmen

Höchste Sicherheit für Geschäftskunden-Daten bietet der BITel Business Service Housing an. Unternehmen nutzen es als Alternative zum Server im eigenen Haus und können sich so auf ihr Kerngeschäft konzentrieren. Diese zugangs- und ausfallsichere Infrastruktur wird auch den Ansprüchen komplexer Projekte gerecht. Die etablierten und starken regionalen Gesellschafter Stadtwerke Bielefeld und Stadtwerke Gütersloh stehen hinter der BITel.

Infos zu allen Produkten gibt es im Internet. Für ein persönliches Gespräch stehen die Mitarbeiter im Stadtwerke-Kundenzentrum, Berliner Straße 19, gerne zur Verfügung. ′