RSS Feed   |   Kontakt   |   Impressum | Datenschutz

Achtung! Diese Seite verwendet Cookies.

Wenn Sie keine Cookies verwenden wollen, ändern Sie bitte die Einstellung in Ihrem Browser.


Anzeige: Reisefieber

Freiheit auf vier Rädern, das ist Urlaub mit dem Wohnmobil. Wer einmal in der „Wohnung auf Zeit“ seine Ferien verbrachte und damit mühelos von einem herrlichen Reiseziel zum nächsten gelangte, den lässt es nie wieder los, Caravan-Reisefieber. Und wen es einmal erfasst hat, der möchte irgendwann sein eigenes Fahrzeug. Wie wäre es also mit eigenen „Zwei Zimmer, Küche, Bad“ auf vier Rädern? Die Reisemobile von Globe-Traveller bieten genau das und noch viel mehr, denn mit ihren besonderen Ausstattungen, gedacht für die ganze Familie, machen sie den Urlaub im eigenen Wohnmobil jederzeit zu etwas ganz Einmaligem.

Außergewöhnliches Platzwunder

Selbst vor den Wintermonaten macht ein Voyager nicht halt, denn alle Fahrzeuge sind mit einem durchgehenden Doppelboden ausgestattet. Doch beginnen wir von vorn: Die Voyager-Serie von Globe-Traveller erfüllt alle Erwartungen, die man an ein modern ausgestattetes Reisemobil haben kann. Schon die Architektur ist einfach nur eins: clever durchdacht! So schafft die einzigartige Form des Mini-Alkoven über den Köpfen genügend Raum für ein auf- und abklappbares Bett über dem Fahrerhaus, ohne dabei die Fahrdynamik zu beeinträchtigen. Und genau das heißt schon was! Diese einfache wie geniale Konstruktion ermöglicht es, das Bett mit nur zwei Handgriffen in einer Minute auf- und abbauen. So kann der Wohnbereich bei „abgeklapptem“ Zustand völlig bequem genutzt werden. In der Realität könnte das dann so aussehen: Während die Kinder bereits schlafen, gönnen sich die Eltern in aller Ruhe den ersehnten, romantischen Ausblick auf ihr Traumziel bei einem schönen Glas Wein. 

Durchdachte Details

Auch das Heck hat ein besonderes Feature: Zusätzlich zu den Heckflügeltüren gibt es eine durchgehend geschlossene Wand, wodurch das Öffnen nicht gleich den ungehinderten Einblick in die Privatsspäre sowie eine zusätzliche Wärmeisolierung bietet. Außerdem sind alle Globe-Traveller-Modelle ausschließlich mit Längsbetten ausgestattet. Der Innenraum hat dadurch satte zwölf Zentimeter mehr Platz und bietet damit viel Bewegungsfreiheit. Mit Voyager XS, Voyager X, Voyager ZS und Voyager Z hat Globe-Traveller für jeden das passende Reisemobil entwickelt. Über welche Besonderheiten die einzelnen Modelle verfügen und welches zu den individuellen Vorstellungen passen könnte, zeigt eine kurze Übersicht. 

www.markoetter.de