RSS Feed   |   Kontakt   |   Impressum | Datenschutz

Achtung! Diese Seite verwendet Cookies.

Wenn Sie keine Cookies verwenden wollen, ändern Sie bitte die Einstellung in Ihrem Browser.

apius (6. v. l.) stellt die kleine Johanna (8. v. l.) aus Ingelheim dem Bischof von Dorstadt vor, um sie an die Domschule zu bringen. Johanna brüskiert die Anwesenden durch ihr Wissen und ihre pfiffige, selbstbewußte Art. Foto: Wolfgang Sauer

Alle guten Dinge sind drei

Das Musical von Dennis Martin nach dem Weltbestseller von Donna W. Cross präsentiert von der MusicalFabrik e.V. zeigt den Weg einer starken Frau, die sich trotz Intrigen und Machtspielen den Papstthron erkämpft. Mit viel Liebe zum Detail werden die Szenen akustisch und optisch zum Leben erweckt. Die Zuschauer dürfen sich auf ein mitreißendes Ensemble auf der Bühne, ein leidenschaftliches, temperamentvolles Orchester sowie authentische Kostüme und Bühnenbilder freuen.

130 Mitwirkende bekamen stehende Ovationen. Die ambitionierten
Laien-Darsteller und Musiker, die Backstage-Crew, die Bühnentechniker und alle anderen vor und hinter der Bühne beschäftigten Menschen der Musical-Fabrik waren überwältigt vom Erfolg dieses Musicals. Die sechs Aufführungen der ersten Spielzeit des Musicals im November 2017 füllten das Reethus in sechs Aufführungen mit begeisterten 3.000 Zuschauern. Kaum war der letzte Ton verklungen, startete der Vorverkauf für die zweite Spielzeit im Februar diesen Jahres, dessen sieben Vorstellungen innerhalb von nur einer Woche restlos ausverkauft waren.

Wegen der durchweg begeisterten Kritiken und der enormen Kartennachfrage wird es im Herbst eine dritte Spielzeit geben: Vom 1. bis 4. November 2018 spielt die MusicalFabrik sechs weitere Vorstellungen im Reethus. Auch dafür sind bereits mehr als 70 Prozent der Tickets verkauft. 

Informationen zum Musical „Die Päpstin“ gibt es im Internet unter www.musical-fabrik.de, Verfügbare Tickets sind bei der Flora Westfalica GmbH, Telefon (05242) 93010 erhältlich oder online zu buchen. Zu den Erfolgen der noch jungen MusicalFabrik e.V. zählen die Musicalproduktionen „Disney’s Die Schöne und das Biest“, „Oliver! Das Musical“ und „Der Zauberer von Oz“.  


Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zu diesem Beitrag:
Ihr Name*:
EMail:
Sicherheitsabfrage
Kommentar*:
(*) = Zum Absenden benötigte Informationen.