RSS Feed   |   Kontakt   |   Impressum | Datenschutz

Achtung! Diese Seite verwendet Cookies.

Wenn Sie keine Cookies verwenden wollen, ändern Sie bitte die Einstellung in Ihrem Browser.


Der Dreiecksplatz bebt

Spätestens wenn es freitags ab 18 Uhr auf dem Gütersloher Dreiecksplatz wieder von Menschen nur so wimmelt, Bands und Künstler auf dem Stein den Ton angeben und die Außengastronomie Stühle und Tische rund um den Platz verteilt hat, beginnt sie auch offiziell: die heißersehnte Freiluftsaison in der Innenstadt. Freitag18 lädt mit prallem Programm wieder Woche für Woche zum Start ins Wochenende ein. Ab dem 4. Mai bis zum 28. September versammelt die sommerliche Veranstaltungsreihe ein begeistertes Publikum um den zentralen Sockel auf dem Dreiecksplatz. Immer freitags, immer um 18 Uhr, immer eine Stunde lang. Bei schönem Wetter und freiem Eintritt sorgen Künstler völlig unterschiedlicher Genres für einen entspannten Start ins Wochenende. In diesem Jahr erwartet die Besucher Celtic Swing, Jazz, Blues, Beatbox, Punk, Rap, Clownerie, Stand-up Comedy und noch viel mehr. Stände und die angrenzende Gastronomie versorgen die Besucher mit einem bunten Potpourri an Speisen und Getränken.

Celtic Highlanders 

Los geht es am Freitag, 4. Mai mit den Celtic Highlanders. Rund 30 Musiker, Dudelsackspieler und Trommler spielen die von Bandleader David Clarke komponierten und arrangierten Stücke. Auf dem Dreiecksplatz präsentiert die Big Band schottische und irische Musik, Swing und Folk; aber auch moderne Jazznummern bis hin zu Rock und Pop. Soloeinlagen von Bandleader David Clarke und die Begeisterung der Musiker stecken an!

Jazzlines 

Sie spielen Freitag, 11. Mai, eine gekonnte Mischung aus Jazz und Rock. Das Quartett aus Ostwestfalen wurde 2000 zunächst als Sessionband gegründet. Ihr Repertoire besteht aus Neuinterpretationen einiger älterer Stücke von Herbie Hancock, Bill Cobham oder Michel Columbier, ergänzt durch aktuelle Eigenkompositionen der Band. Im Vordergrund stehen dabei aber nicht die Solisten, wichtig sind vielmehr das Arrangement der Stücke und ein unverwechselbarer Bandsound.

Seven Boots

Bluesrock mit Soul und Folk-Einflüssen aus eigener Feder, gemixt mit Interpretationen bekannter Größen und großer Spielfreude – das sind Seven Boots. Die Musiker aus Gütersloh, Oelde und Lippstadt haben lange Erfahrungen im Livegeschäft mit unterschiedlichen Projekten gesammelt und bringen diese mit in ihre Musik und in ihre Live-Performance ein. Ihr Markenzeichen: ein kräftiger Sound, die authentische Stimme von Jacqueline Schürmann und technisch einwandfreie Soli.

The Incredible Duo

Am Freitag, 25. Mai, auf dem Stein zu Gast: Zwei Musiker, eine Gitarre, sonst nix! Ohne Karaoke-Playback, ohne Zuspieler von CD oder Keyboard liefern Roland Scull und Peter Wehrmann den vollen, satten Sound einer kompletten Rock-, Blues-, Pop- und Jazzband. Getreu ihrem Motto „Wandelnde Jukebox trifft human Beatbox“ rocken die beiden selbst große Open-Air-Bühnen. Roland Scull ist Vollblutmusiker mit einem Riesenrepertoire und aufmerksame Fernsehzuschauer werden ihn bei The Voice of Germany wahrgenommen haben. Peter Wehrmann hält den Guinnessbuch-Weltrekord im Dauerbeatboxen.

Ohne Eintritt, aber nicht umsonst

Wie „langenachtderkunst“ und „Die Woche der kleinen Künste“ ist die Reihe ein Event der Kulturgemeinschaft Dreiecksplatz - einem Verein mit weit mehr als 1.000 Mitgliedern, bei dem jeder mitmachen kann. Der Eintritt zum wöchentlichen Event ist frei – doch umsonst ist das nicht. Um die wechselnden Auftritte all der Musiker bis weit in den September hinein zu ermöglichen, wird der kulturelle Jourfix seit 2009 von vielen Sponsoren finanziert. Schaut man sich in anderen Städten um, stellt man fest: Normal ist das ganz und gar nicht. Deshalb ist an dieser Stelle auch mal ein Dank an all jene angebracht, die diese einmalige Veranstaltungsreihe für Gütersloh stemmen. 

Nun bleibt eigentlich nur noch, in den kommenden Wochen und Monaten auf jede Menge Sonnenstrahlen zu hoffen. Denn wenn es regnet, fallen die Konzerte meist ins Wasser. Also hoffen wir das Beste – denn Freitag18 ist wieder da. 

www.dreiecksplatz-gt.de

 

Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zu diesem Beitrag:
Ihr Name*:
EMail:
Sicherheitsabfrage
Kommentar*:
(*) = Zum Absenden benötigte Informationen.