RSS Feed   |   Kontakt   |   Impressum

Achtung! Diese Seite verwendet Cookies.

Wenn Sie keine Cookies verwenden wollen, ändern Sie bitte die Einstellung in Ihrem Browser.

Sport, Spaß und Fitness sind garantiert bei dem großen Stadtschwimmen im August. Foto: Stadtwerke Gütersloh

Anzeige: Das große Stadtschwimmen

Wie fit ist Gütersloh? Das möchten die Stadtwerke auch mit dem zweiten großen Stadtschwimmen herausfinden. Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr lädt der Gütersloher Versorger vom 1. bis zum 31. August wieder einen ganzen Monat lang zum Schwimmen ein. Bereits im Vorjahr kamen 369 Badegäste in das Nordbad und in die Welle, um dort im August gemeinsam mehr als 8.600 Kilometer zurückzulegen. Der beste Einzelschwimmer schaffte damals 366 Kilometer, das beste Team erschwomm ganze 1.200 Kilometer. Ist das zu toppen?
In diesem Jahr ist das Nordbad der alleinige Austragungsort, da der Welle-Umbau gerade auf Hochtouren läuft. So kann in diesem Jahr im Bad an der Kahlertstraße jeder Teilnehmer einen ganzen Monat lang an möglichst vielen Tagen jede Menge Meter erschwimmen und die Ergebnisse zeitnah in einem Online-Portal eintragen. Über den gesamten Zeitraum hinweg werden hier alle geschwommenen Meter statistisch erfasst und können untereinander direkt verglichen werden. Geschwommene Meter und der Kalorienverbrauch werden täglich sichtbar und Live-Statistiken zeigen die Tages- und Wochensieger. Doch wer im Team schwimmt, muss nicht unbedingt gemeinsam antreten: Jedes Mitglied trägt seine Meter einfach selbst online ein. Sie werden dann dem Gruppenwert zugerechnet. Jeden Tag, zu jeder Zeit.

Jeder Meter zählt
Ob als begeisterter Einzelschwimmer oder zusammen im Team – wer an dem sportlich-gesundheitsbewussten Schwimmwettbewerb teilnehmen möchte, hat die Möglichkeit, täglich im Nordbad seine Bahnen zu ziehen. Anmelden können sich also ganze Teams oder auch Einzelpersonen. Für nur 18 Euro oder zum ermäßigten Preis von 9 Euro können alle Teilnehmer den ganzen August lang im Nordbad schwimmen und sich untereinander messen. Übrigens: Teilnehmer, die bereits im letzten Jahr angemeldet waren, müssen sich nicht neu anmelden. Die persönlichen Login-Daten gelten weiterhin. Nur das mögliche Team muss neu gegründet werden.
Mitmachen kann jeder, der in Gütersloh wohnt, arbeitet, zur Schule geht oder in einem Gütersloher Verein aktiv ist – egal ob Gelegenheitsschwimmer oder Sportler. Und natürlich hat das große Gütersloher Schwimm-
event noch viel mehr zu bieten, denn nicht sportliche Höchstleistungen stehen beim Stadtschwimmen im Vordergrund, sondern es zählen Spaß am Sport, Gesundheit und die Gemeinschaft.

Große Verlosung und attraktive Preise
Unter allen Teilnehmern findet eine große Verlosung statt. Die besten drei Einzelpersonen und das beste Team erhalten zusätzliche attraktive Preise. Als erster Preis winkt eine Fitness-Uhr, gestiftet von GT-INFO. Die große Preisverleihung findet am Samstag, 9. September, im Nordbad statt. Die Anmeldungen sind ab sofort möglich.




Das große 2. Stadtschwimmen Gütersloh im Überblick

Aktionszeitraum: 1. bis 31. August 2017
Teilnehmen kann, wer in Gütersloh lebt, arbeitet, zur Schule geht oder
einem Gütersloher Verein angehört.
Im Rahmen der Aktion wird eine Monatskarte für beide Schwimmbäder angeboten. Sie kostet für Erwachsene 18 Euro, ermäßigt 9 Euro.
Dauerkarteninhaber und Tageskarten-Käufer können ohne Zusatzkosten teilnehmen. Einzelsieger und Siegerteams in den Kategorien „die meisten geschwommenen Meter“ und „der höchste Kalorienverbrauch“ erhalten attraktive Gewinne.

Erster Preis: eine Fitness-Uhr,
gestiftet von GT-INFO.