RSS Feed   |   Kontakt   |   Impressum

Achtung! Diese Seite verwendet Cookies.

Wenn Sie keine Cookies verwenden wollen, ändern Sie bitte die Einstellung in Ihrem Browser.

Ann-Kristin Karenfort mit dem neuen „Dalke Bitter“. Foto: Jens Dünhölter

Verbeugung vor der Heimat

Seit 1990 werden im Gütersloher Brauhaus eigene Biersorten gebraut und ausgeschenkt. Um die in dieser Zeit vielfach aufgetretenen Nachfragen nach lange haltbaren, flüssigen, schmackhaften Präsenten erfüllen zu können, haben die Bierbrau-Experten zusätzlich zu den transportablen Gerstensaft-Geschenken jetzt auch einen eigenen Kräuterlikör auf den Markt gebracht.

In Anlehnung an den gegenüber des Brauhauses fließenden Fluss sowie als Verbeugung vor der Heimat trägt die erste Kräuterdestille der Stadtgeschichte den Namen „Gütersloher Dalke Bitter“. Auch über die Inhaltsstoffe herrscht auf den ersten Blick Klarheit. In weißen Buchstaben steht auf dem von Medien-Designer Michael Grohe in grün gestaltetem Etikett : „Erlesene Kräuter und Bitterorange.“ Über die seit langem speziell im Braugewerbe vorherrschende Volksweisheit  „Bier ist Bier und Schaps ist Schnaps“ kann Brauhaus-Inhaber Familie Karenfort mit ihrem erfahrenen Betriebsleiter Jochen Bongartz nur müde lachen. Mit sichtlichem Vergnügen und in voller Absicht zeigen sie auf äußerst schmackhafte Weise – es geht auch beides. Jochen Bongartz : „Wir haben das erreicht was wir wollten. Ein nach unserer Ansicht total tolles Produkt.“  Nach Aussage der Experten sei Dalke Bitter nicht nur nach dem Essen extrem bekömmlich. Mit etwas Augenzwinkern verrät Jochen Bongartz: „Man kann ihn vor dem Aufstehen, nach dem Aufstehen, mitten in der Nacht, pur, oder gekühlt auf Eis trinken.“ Für die warmen Sommermonate soll auch eine Longdrink-Version folgen. Selbstredend gibt es den Kurzgebrannten nicht nur in Flaschen, sondern auch in speziell für diesen Zweck angefertigten Gläsern. 

 

Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zu diesem Beitrag:
Ihr Name*:
EMail:
Sicherheitsabfrage
Kommentar*:
(*) = Zum Absenden benötigte Informationen.