RSS Feed   |   Kontakt   |   Impressum | Datenschutz

Achtung! Diese Seite verwendet Cookies.

Wenn Sie keine Cookies verwenden wollen, ändern Sie bitte die Einstellung in Ihrem Browser.

Sa 26.05.2018

Ferienspiele 2018
Das Sommer- Herbstprogramm erscheint am 14. Mai 2018. Die Online-Anmeldung läuft ab dem 14. Mai 2018 bis zum 03. Juni 2018. Infos: www.guetersloh.de
Noch bis zum: 03.06.2018
09:00

Trödelladen
Kirchstr. 10a, bis 15 Uhr
16:00

Wapelbad Holi Festival 2018
House, Deep House, Tech-House mit DIRK SIEDHOFF, Søren Nsystrøm, Rene Merten, Freiluftbad Wapelbad Gütersloh, bis 23 Uhr
17:00

Forum Lied: Konzert 4
Simone Krampe, Sopran und Peter Kreutz, Klavier, Studiobühne Theater Gütersloh
18:00

Pool Position: KATHRINA
handgenmachte, deutschsprachige Musik, Parkbad GT
20:00

Woodhouse feat. Gaby Goldberg
abwechslungsreicher zeitgenössischer Jazz von Dixieland über Swing, Samba und Blues bis zu Rock und Pop, Farmhouse Jazzclub, Vorbruchstr. 28, Harsewinkel
22:00

Schlagersause
Die Party von Schlager über Discofox bis zu Partyklassikern, Die Weberei
22:00

3 Jahre Hangover, die Mega Party
Club Hangover, Kaiserstr. 52
:

Susanne Roewer und George Beasley
l: lines of work
Skulpturen, Raumistallationen, Zeichnungen, Kunstverein Kreis Gütersloh
Noch bis zum: 27.05.2018
:

Die Briten in Westfalen
große Ausstellung zum Abschied der britischen Truppen aus Westfalen zeigt 70 Jahre gemeinsame Geschichte, die in Paderborn konzipierte Ausstellung wird in Gütersloh um Fotos und Erinnerungen aus der Zeit des Gütersloher Militärflughafens angereichert. Öffnungszeiten: Mi. - Fr. 15 - 18 Uhr, Sa. und So. 11 - 18 Uhr, Stadtmuseum Gütersloh
Noch bis zum: 17.06.2018
:

Fixing Silence
Malerei und Zeichnungen der Künstlerin Alexandra Sonntag, Galerie Siedenhans & Simon, Kökerstraße 13, Gütersloh, Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 9.30 - 18.30 Uhr, Mi. 9.30 - 13 Uhr, Sa. 9.30 - 16 Uhr, Infos: www.siedenhans-simon.de
Noch bis zum: 23.06.2018
:

Stadtradeln
Nach dem Motto des Gütersloher Fahrrad-Tages „Fahr Rad – jeden Tag“ geht es bei der Aktion darum, in den folgenden drei Wochen nach dem Fahrradtag am 6. Mai möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zu erradeln. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung findet man unter www.stadtradeln.de
Noch bis zum: 26.05.2018
:

Erich Grisar: Kindheit im Kohlenpott
Szenische Collage über Leben und Werk Erich Grisars mit Carsten Bender und Walter Gödden, Kulturgut Haus Nottbeck, Stromberg Landrat-Predeick-Allee 1, Oelde
Noch bis zum: 22.07.2018
:

„Aufgelesen“
Bilder und Skulpturen von Petra Kuhn, Galerie art colori, Feldstr. 19
Noch bis zum: 31.05.2018
:

Zwiesprache
Michael Bachus und Matthias Hauke präsentieren Malerei, Collage, Glaskunst, Galerie Haus Samson in Clarholz, An der dicken Linde 3
Noch bis zum: 17.06.2018
:

Alain Bellanger: Chateauroux
Galerie Im Forum, Stadthalle Gütersloh
Noch bis zum: 26.09.2018
Ausstellungen am 26.05.2018:

27.05.2018
Susanne Roewer und George Beasley
l: lines of work
Skulpturen, Raumistallationen, Zeichnungen, Kunstverein Kreis Gütersloh

17.06.2018
Die Briten in Westfalen
große Ausstellung zum Abschied der britischen Truppen aus Westfalen zeigt 70 Jahre gemeinsame Geschichte, die in Paderborn konzipierte Ausstellung wird in Gütersloh um Fotos und Erinnerungen aus der Zeit des Gütersloher Militärflughafens angereichert. Öffnungszeiten: Mi. - Fr. 15 - 18 Uhr, Sa. und So. 11 - 18 Uhr, Stadtmuseum Gütersloh

23.06.2018
Fixing Silence
Malerei und Zeichnungen der Künstlerin Alexandra Sonntag, Galerie Siedenhans & Simon, Kökerstraße 13, Gütersloh, Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 9.30 - 18.30 Uhr, Mi. 9.30 - 13 Uhr, Sa. 9.30 - 16 Uhr, Infos: www.siedenhans-simon.de

17.06.2018
Zwiesprache
Michael Bachus und Matthias Hauke präsentieren Malerei, Collage, Glaskunst, Galerie Haus Samson in Clarholz, An der dicken Linde 3

31.05.2018
„Aufgelesen“
Bilder und Skulpturen von Petra Kuhn, Galerie art colori, Feldstr. 19

26.09.2018
Alain Bellanger: Chateauroux
Galerie Im Forum, Stadthalle Gütersloh

22.07.2018
Erich Grisar: Kindheit im Kohlenpott
Szenische Collage über Leben und Werk Erich Grisars mit Carsten Bender und Walter Gödden, Kulturgut Haus Nottbeck, Stromberg Landrat-Predeick-Allee 1, Oelde