RSS Feed   |   Kontakt   |   Impressum | Datenschutz

Achtung! Diese Seite verwendet Cookies.

Wenn Sie keine Cookies verwenden wollen, ändern Sie bitte die Einstellung in Ihrem Browser.

Sa 12.05.2018
08:00

Volksflohmarkt Heidewald
Flohmarkt bis 15 Uhr, Gelände des Heidewaldstadions
10:00

langenachtderkunst im Parkbad mit Tobias Schössler „Pool Piano“
Klaviermusik von Rameau bis zu Mozart, über Debussy bis arrangierten Beatles und aktueller, teilweise auch improvisiert, Performance beginnt ab 20 Uhr, Parkbad GT, geöffnet bis Mitternacht
11:00

Kunst und Kulinarik am Haverkamp
Isselhorst
11:00

Parachute-English - Storytime in English for children 5-8 years
Vorlesen und singen in englischer Sprache für Kinder von 5-8 Jahren, Stadtbibliothek Gütersloh, ca. 30 Minuten, Eintritt frei
15:00

Café SoVital
jeden zweiten Samstag im Monat, Bismarckstr. 64, Gütersloh, bis 17 Uhr
18:30

langenachtderkunst
Sport & Ballett Neumann, Spectrum, Eröffnung, Berliner Platz
19:00

langenachtderkunst 2018
Die Gütersloher Innenstadt wird wieder zum kulturellen Höhepunkt in der Region. Ateliers, Galerien, Kulturinstitutionen und Kulturförderer öffnen wie in jedem Jahr zu späterer Stunde ihre Türen und laden alle Besucher herzlich ein. Infos: www.langenachtderkunst.de
19:00

Konzert des Rock-Pop-Fachbereichs
der Musikschule Gütersloh im Rahmen der Langenachtderkunst, Wasserturm, Gütersloh, Barkeystraße 15, 33330 Gütersloh
19:00

Musikschule Gütersloh: Lange Nacht der Tasten
im Rahmen der Langen Nacht der Kunst, Kammermusiksaal der Musikschule Kirchstraße 18, 33330 Gütersloh
19:00

langenachtderkunst in der Weberei
Kreativ für Klein und Groß in der Halle, Kleine Bühne im Kesselhaus, Die Weberei
19:00

Webereiparty - Ü30
Live-Musik, Cocktail-Happy Hour und Party, ab 19.00 im Bistro, ab 22.00 Uhr im Club, Die Weberei
19:00

Line of Work
Performativer Eisenguss zur langenachtderkunst, Veerhoffhaus, Am Alten Kirchplatz 2
19:00

langenachtderkunst
TranspOHRter, Klanginstallation, Dreiecksplatz
19:45

langenachtderkunst
„Odyssee – Reise ins Ich“ und triplex mesh, Theater Gütersloh
20:00

Bohème Orchester
das 12-köpfige Orchester präsentiert ein zeitloses Repertoire aus den 20er bis 50er Jahren, Farmhouse Jazzclub, Vorbruchstr. 28, Harsewinkel
20:30

Blues Stage mit den Main Isar Bloozeboys
Blue Fox, Wiedenbrücker Straße 36
20:30

langenachtderkunst
Movie on Organ - Marcel Müther entlockt der Steinmeyer-Orgel ungewohnte Klänge. Bekannte Filmtitel der vergangenen 70 Jahre, Martin-Luther-Kirche
21:45

langenachtderkunst
„Odyssee – Reise ins Ich“ und triplex mesh, Theater Gütersloh
22:00

langenachtderkunst
Movie on Organ - Marcel Müther entlockt der Steinmeyer-Orgel ungewohnte Klänge. Bekannte Filmtitel der vergangenen 70 Jahre, Martin-Luther-Kirche
22:00

langenachtderkunst
Lange Nacht der Tasten, Musikschule für den Kreis Gütersloh, Kirchstr. 18
:

Humor Zone
Klimafreundlich, ARTgerecht und einfach umwerfend, GOP-Varieté im Kaiserpalais Bad Oeynhausen
Noch bis zum: 13.05.2018
:

Susanne Roewer und George Beasley
l: lines of work
Skulpturen, Raumistallationen, Zeichnungen, Kunstverein Kreis Gütersloh
Noch bis zum: 27.05.2018
:

Die Briten in Westfalen
große Ausstellung zum Abschied der britischen Truppen aus Westfalen zeigt 70 Jahre gemeinsame Geschichte, die in Paderborn konzipierte Ausstellung wird in Gütersloh um Fotos und Erinnerungen aus der Zeit des Gütersloher Militärflughafens angereichert. Öffnungszeiten: Mi. - Fr. 15 - 18 Uhr, Sa. und So. 11 - 18 Uhr, Stadtmuseum Gütersloh
Noch bis zum: 17.06.2018
:

Fixing Silence
Malerei und Zeichnungen der Künstlerin Alexandra Sonntag, Galerie Siedenhans & Simon, Kökerstraße 13, Gütersloh, Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 9.30 - 18.30 Uhr, Mi. 9.30 - 13 Uhr, Sa. 9.30 - 16 Uhr, Infos: www.siedenhans-simon.de
Noch bis zum: 23.06.2018
:

Stadtradeln
Nach dem Motto des Gütersloher Fahrrad-Tages „Fahr Rad – jeden Tag“ geht es bei der Aktion darum, in den folgenden drei Wochen nach dem Fahrradtag am 6. Mai möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zu erradeln. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung findet man unter www.stadtradeln.de
Noch bis zum: 26.05.2018
:

„Aufgelesen“
Bilder und Skulpturen von Petra Kuhn, Galerie art colori, Feldstr. 19
Noch bis zum: 31.05.2018
:

Zwiesprache
Michael Bachus und Matthias Hauke präsentieren Malerei, Collage, Glaskunst, Galerie Haus Samson in Clarholz, An der dicken Linde 3
Noch bis zum: 17.06.2018
:

langenachtderkunst
Kunst – Licht / Licht – Kunst, „Der besondere Blick“, Lichtkünstler Markus Lindner, Art Color, Feldstr. 19
:

langenachtderkunst
Die dunklere Seite, Gütersloh-Fotografien, Artvertise Fotostudio, Hohenzollernstr. 11
:

langenachtderkunst
Magische Momente, Baguetterie Marie
:

langenachtderkunst
Oberflächen und Tiefengrund, Werke der Künstlerin Petra Wagener, Bürgerstiftung Gütersloh, Am Alten Kirchplatz 12
:

langenachtderkunst
Schreiben im Café, Projekt „Gelegenheitsliteratur“, Café Ankoné/Rebenstolz
:

langenachtderkunst
Die Känguru-Offenbarung – Ich vermisse nichts, 5 minütiges Theaterstück zu jeder vollen Stunde, Café Fairleben, Feldstr. 31
:

langenachtderkunst
„Cocorua“, Improvisationstanz trifft Klangwelten, Dreiecksplatz
:

langenachtderkunst
Bücher! Lesen! Malerei, Grafik, Cartoons, Objekte und Skulpturen zum Thema Buch, ESG, Feldstr. 13
:

langenachtderkunst
Impulsholz meets Gütersloh, Flöttmann Verlag, Schulstr. 10
:

langenachtderkunst
GToastet, Street-Art auf der Friedrichstraße, Dreiecksplatz
:

langenachtderkunst
Saxophonklänge und Tanz-Theater-Flashmob, Fußgängerzone
:

langenachtderkunst
4zig Jahre kunstvoll, Haus Klangfarben, Hohenzollernstr. 24
:

langenachtderkunst
Intervention. Gezeigt werden unter anderem Teile der Ausstellungen „Licht fangen“ und „Zum Dessert“, Mauerstr. 13
:

langenachtderkunst
Ausstellung unter dem Titel „Inseln“, Ulrike Blindow/Dorothea Feldkamp/Jae-Eun Jung, Kirchstr. 21
:

langenachtderkunst
Gütersloh Tagebuch, Günter Specht auf poetischer Entdeckungsreise durch seine Stadt Gütersloh, Fotoausstellung, Kundenzentrum Stadtwerke, Berliner Str. 19
:

langenachtderkunst
Natur und Mensch, Gütersloher Künstlerkreis, Ausstellung mit Malerei, Grafik und Skulpturen, Kunstpassage Münsterstr.
:

langenachtderkunst
Weizenfeld – Andeutungen über Malerei, Bilder des Herforder Malers Weizenfeld, Veerhoffhaus
:

langenachtderkunst
4zig Jahre klangvoll, Schule für Musik und Kunst, Feldstr. 33
:

langenachtderkunst
Wegträumen, Gastkünstlerin Nicola Steffen: Malerei und Zeichnungen, Atelier Volker Schütz, Feldstr. 19 a
:

langenachtderkunst
Jörg Kujawa – Look at the painting, Galerie Siedenhans, Kökerstr. 13
:

langenachtderkunst
Weizenfeld – Andeutungen über Malerei, Sparkassen-Galerie, Konrad-Adenauer-Platz 1
:

langenachtderkunst
Die Geschichte des Gütersloher Fuhrmanns, Stadtarchiv Gütersloh, Hohenzollernstr. 30
:

langenachtderkunst
Exlibris & Lesezeichen – vergessene Kleinode, Stadtbibliothek Gütersloh
:

langenachtderkunst
greNTzenlos, Galerie im Forum der Stadthalle Gütersloh
:

langenachtderkunst
Ins Blaue – Florenz und seine Kunst, Städtisches Gymnasium, Schulstr. 18
:

langenachtderkunst
Entgrenzt, Stadtmuseum Gütersloh
:

langenachtderkunst
Was bleibt?, Stiftung deutsche Schlaganfall-Hilfe, Schulstr. 22
:

langenachtderkunst
Duo Vegas, Rohmann/Tariq und Feine Herren, Wasserturm
:

langenachtderkunst
Einblick in die alternative Kunst der Sprayer, Die Weberei
:

langenachtderkunst
Urban Sketching, Der Gütersloher Zeichner Rolf Lütkemöller zeigt eine Auswahl seiner Arbeiten, Feine Dinge, Blessenstätte 8
:

Alain Bellanger: Chateauroux
Galerie Im Forum, Stadthalle Gütersloh
Noch bis zum: 26.09.2018
:

Schützenfest
Schützenfest St. Hubertus, Schützenplatz
Noch bis zum: 13.05.2018
Ausstellungen am 12.05.2018:

27.05.2018
Susanne Roewer und George Beasley
l: lines of work
Skulpturen, Raumistallationen, Zeichnungen, Kunstverein Kreis Gütersloh

17.06.2018
Die Briten in Westfalen
große Ausstellung zum Abschied der britischen Truppen aus Westfalen zeigt 70 Jahre gemeinsame Geschichte, die in Paderborn konzipierte Ausstellung wird in Gütersloh um Fotos und Erinnerungen aus der Zeit des Gütersloher Militärflughafens angereichert. Öffnungszeiten: Mi. - Fr. 15 - 18 Uhr, Sa. und So. 11 - 18 Uhr, Stadtmuseum Gütersloh

23.06.2018
Fixing Silence
Malerei und Zeichnungen der Künstlerin Alexandra Sonntag, Galerie Siedenhans & Simon, Kökerstraße 13, Gütersloh, Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 9.30 - 18.30 Uhr, Mi. 9.30 - 13 Uhr, Sa. 9.30 - 16 Uhr, Infos: www.siedenhans-simon.de

17.06.2018
Zwiesprache
Michael Bachus und Matthias Hauke präsentieren Malerei, Collage, Glaskunst, Galerie Haus Samson in Clarholz, An der dicken Linde 3

31.05.2018
„Aufgelesen“
Bilder und Skulpturen von Petra Kuhn, Galerie art colori, Feldstr. 19

26.09.2018
Alain Bellanger: Chateauroux
Galerie Im Forum, Stadthalle Gütersloh