RSS Feed   |   Kontakt   |   Impressum | Datenschutz

Achtung! Diese Seite verwendet Cookies.

Wenn Sie keine Cookies verwenden wollen, ändern Sie bitte die Einstellung in Ihrem Browser.

Das nächste Musical-Projekt heißt „Der Medicus“. Burkhard Schlüter (1. Vorsitzender MusicalFabrik), Matthias Grimmelsmann (Regie), Angele Reker (Vorstand MusicalFabrik), Larissa Millan (Choreografie), Bettina Wulfheide (Kostüme und Gesamtleitung), Guido Erlenkötter (Bühnenbild) und Klaus Wulfheide (Gesamt-und Musikalische Leitung) ließen endlich die Katze aus dem Sack. Foto: Wolfgang Sauer.

Talente gesucht

Nach dem Musical ist vor dem Musical. Während gerade die Vorbereitungen für die dritte Spielzeit der mitreißenden Musical-Fabrik-Inszenierung „Die Päpstin“ laufen, beginnt hinter den Kulissen bereits die Arbeit am Folge-Projekt. Ihre achte Produktion wird das Musical „Der Medicus“ sein, gaben die erfolgreichen Musical-Macher Bettina und Klaus Wulfheide jetzt bekannt. Vom 19. bis zum 29. März 2020 planen sie insgesamt zwölf Aufführungen in der Stadthalle in Rheda.

Millionen Zuschauer sahen den Film im Kino und TV, in 35 Ländern ist der Roman ein Erfolg und im beschaulichen Fulda fand weltweit die erste Bühnenadaption statt. „Der Medicus“ des amerikanischen Star-Autors Noah Gordon handelt von dem jungen Engländer Rob Cole, der die Geheimnisse der Medizin beim größten Medicus seiner Zeit in Persien studieren will. Weil ihm dies als Christ jedoch versagt bleibt, gibt sich Rob als Jude aus und riskiert damit sein Leben. Jetzt wird die spannende musikalische Inszenierung von der Musical-Fabrik in Szene gesetzt – wer möchte dabei sein?

Für viele Darsteller, die schon auf der Bühne des Reethus' gestanden haben, hat die Karriere in einem der Backstageteams oder im Ensemble begonnen. 

 

Einladung zum Casting 

Die Musical-Fabrik lädt jetzt alle Interessierten zum offenen Casting vom 30. November bis zum 2. Dezember 2018 ein. Auch in den technischen Bereichen sind Talente gefragt. Die Casting-Jury freut sich auf Sie. Beginn und Ende des Castings richten sich nach der Zahl der Bewerber und werden zeitnah bekannt gegeben. Infos zu Rollen und Themen finden sich ab Donnerstag, 30. August, 16 Uhr, auf der Webseite www.musical-fabrik.de. 

 

Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zu diesem Beitrag:
Ihr Name*:
EMail:
Sicherheitsabfrage
Kommentar*:
(*) = Zum Absenden benötigte Informationen.