RSS Feed   |   Kontakt   |   Impressum | Datenschutz

Achtung! Diese Seite verwendet Cookies.

Wenn Sie keine Cookies verwenden wollen, ändern Sie bitte die Einstellung in Ihrem Browser.

In den schön und modern eingerichteten Räumen der Praxis Vita Physiotherapie bieten die Physiotherapeutinnen Sonja Maylahn, Martina Vonrüden und Edit Ádány den Patienten umfangreiche Behandlungen an. Foto: Praxis Vita Physiotherapie

Anzeige: Neu an der Münsterstraße

Zentral in der Innenstadt, an der Münsterstraße 11, befindet sich die Praxis Vita Physiotherapie. Im Januar dieses Jahres machten sich hier die Physiotherapeutinnen Sonja Maylahn und Martina Vonrüden mit großem Erfolg selbstständig. „Ab Oktober verstärkt die Physiotherapeutin Edit Ádány unser Team“, so die Inhaberinnen.

 

Breit gefächertes Therapieangebot

In den schönen und modern eingerichteten Räumen erwartet die Patienten ein vielfältiges Angebot. Hier bieten die Physiotherapeutinnen neben der Krankengymnastik und Manuellen Therapie auch Lymphdrainagen und Massagen an. Eine Spezialbehandlung ist das Bobath-Konzept. Das ganzheitliche Therapiekonzept richtet sich an Menschen mit neurologischen Erkrankungen. Daneben wenden die erfahrenen Physiotherapeutinnen mit dem Vojta-Prinzip eine weitere bekannte Therapie im neurologischen Bereich an. „Es werden Bewegungsmuster abgerufen, die im Gehirn angelegt und gespeichert sind, aber aufgrund der Erkrankung nicht mehr adäquat abgerufen und genutzt werden können“, erklärt Sonja Maylahn. „Sowohl die Vojta-Therapie als auch die Bobath-Therapie sind bei uns von den Krankenkassen für die Behandlung Erwachsener anerkannt“, ergänzt Martina Vonrüden.

 

Wellness und Rückenschule

Auch Wellnessbehandlungen, wie Hot Stone Massage, bieten die Therapeutinnen an. Genauso wie die mehrmals wöchentlich stattfindenden Rückenschulkurse. Diese sind bei den Krankenkassen als Präventionsmaßnahme anerkannt und werden anteilig erstattet. Informationen zu den einzelnen Behandlungskonzepten und Terminvereinbarungen telefonisch unter 05241 7089070. Die Patienten finden kostenlose Parkplätze.